1. Haltung, Bewegung und Entspannung - Das etwas andere Kurskonzept

beinhaltet verschiedene Interventionen zum Kennenlernen. In 10 Kurseinheiten werden in unterschiedlichen Kombinationen Nordic Walking, Gymnastik mit Pilates, QIGONG, Drums Alive, Entspannungsübungen zum Stressabbau und fakultativ Bewegungsübungen auf dem Pferd angeboten, einschließlich der Vermittlung von gesundheitsfördernden Wissen. Durch die verschiedenen Einzelangebote gewinnt der Kursteilnehmer Einblick in die jeweilige Bewegungsart und kann so für sich entscheiden, welche er in Zukunft näher kennenlernen und regelmäßig betreiben möchte. Für Versicherte bei der AOK Plus ist eine Teilnahme auf der Basis eines Gutscheins möglich.
Bestandteile des Kurses sind unter anderem:
      • Drums Alive
...Ist nicht nur trommeln auf dem Gymnastikball!
Drums Alive steckt voller motivierender Musik und steigert die physische wie auch die mentale Fitness. Das ganzheitliche Workout verbindet einfache, aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus. ist für Jung und Alt und fördert die Durchblutung und Konzentration, die Koordination und Sensomotorik und baut Stress und Aggression ab.

      • QIGONG
bringt den Geist zur Ruhe und lockert mit sanften Bewegungen den Körper. Es fördert die Koordination, das Gleichgewicht und die Atmung. Innere und äußere Ruhe und die Konzentration auf die Langsamkeit führen zur Balance und aktiver Entspannung. Durch Körperwahrnehmung und Bewegung aus der Mitte verbessert QIGONG unsere innere und äußere Haltung.
      • auf dem Pferd
Die Kursteilnehmer werden auf den ruhigen Pferden im Schritt geführt. Die dreidimensionalen Eigenbewegungen des Pferderückens sind immer die Basis für alle Aktionen der KT. Der unmittelbare Kontakt mit dem Lebewesen Pferd, mit seiner Körperwärme und der ihm eigenen Lebendigkeit wirkt motivierend und kann nicht ersetzt werden. Durch das gemeinsame Bewegen ergibt sich zwischen Pferd und KT eine indirekte Kommunikation - eine „Union“, welche in dieser Form einzigartig ist

Was ist Haltung? Haltung ist immer ein dynamischer Prozess. Jede Haltung ist ein individueller Ausdruck der körperlichen und psychischen Gesamtpersönlichkeit.

2. Kinder mit Pferden stärken......


In unseren Kursen versuchen wir über die sportliche Bewegungsvielfallt
mit, auf und ohne Pferd hinaus
durch Wissensvermittlung
über Körperbau und Funktion, Ernährung und Gruppenverhalten
alle geistigen, physischen und psychischen sowie sozialen Reserven
zur Gesunderhaltung auszuschöpfen.
      • als Familienangebot...
Für "Junge Familien" mit Kindern auch unter sechs Jahren
mit Mama, Papa, Oma oder Opa als gemeinsames Erleben
mit neuen Bewegungs- und Gruppenerfahrungen und
aktiver Entspannung in einer natürlichen Umgebung

(Förderung durch Krankenkassen möglich! NACHFRAGEN)

      • als Kompaktkurs in den Ferien...
Immer in den Schulferien von Montag bis Freitag
jeweils von 8 Uhr bis 16 Uhr mit Vollverpflegung
Sport und Spiel mit und ohne Pferd
Kosten: 150 Euro
 (Förderung durch Krankenkassen möglich!NACHFRAGEN)

      • in KITAS...
In Kooperation mit freien Trägern nach Planung,
einmal in der Woche!
auch längerfristig!


3. Bewegung auch auf dem Pferd für Erwachsene

      • zur Prävention...

      • für Neueinsteiger...

      • für Wiedereinsteiger...

      • als Kurse und im Dauerangebot...

4. Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesetzliche Grundlage:
Zweckbindung und Ziele müssen den Anforderungen der §§ 20 und 20a des
Fünften Buches Sozialgesetzbuch genügen
sowie dem GKV- Leitfaden Prävention